Über mich

Mag. Richard Blokesch Ba.Pth.

 

Über mich:

 

1983 in Bamberg, Deutschland geboren. Aufgewachsen bin ich in Wien. Zu meiner Leidenschaft gehört neben der Psychotherapie der Alpinismus, ich bin begeisterter Kletterer und verbringe meine Freizeit am liebsten in den Bergen.

 

 

Beruflicher Werdegang:

 

Gegenwärtig:

 

Tätigkeit als Psychotherapeut in freier Praxis, Methode Verhaltenstherapie

 

Psychotherapeutische Ambulanz der Sigmund Freud Privatuniversität als Psychotherapeut für Verhaltenstherapie


 Stellvertretender Geschäftsführer A Natural Difference Austria, 1060 Wien

 

 

Ausbildung und Publikationen:

 

2019: Artikel bei der Zeitschrift Geropsych (Schematherapie mit alten Menschen)

 

2019: Forschung über Persönlichkeitsstruktur und Schemata bei  Ausbildungskandidaten und fertigen Psychotherapeuten  der Sigmund Freud Privatuniversität

 

2018: Studium Psychotherapiewissenschaften (akademischer Grad Doktor, Studienbeginn Herbst 2018, Abschluss voraussichtlich 2021)

 

2018: Abschluss des Studiums der Studium Psychotherapiewissenschaften mit dem akademischer Grad Magister (Mag.Ba.Pth) an der Sigmund Freud Universität mit sehr gutem Erfolg

 

2017:  15. europäischer Kongress der Psychologie (Amsterdam, 11-14 July Need oriented schemata and schema-therapy in old aged people. Gerald Gatterer and Richard Blokesch)

 

2016-2017: Pflegewohnheim Meidling:  psychologische und psychotherapeutische Forschungsarbeit im Zuge der Magisterarbeit

 

2016: Abschluss des Studiums der Psychotherapiewissenschafen mit dem akademischen Grad Bachelor

(Ba.Pth) an der Sigmund Freud Universität mit sehr gutem Erfolg

 

2015: AKH Wien, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Biologische Station 4D, Intensivstation

 

2014-2018: Ausbildung in der psychotherapeutischen Methode Verhaltenstherapie

 

2014: Abschluss des psychotherapeutischen Propädeutikums an der Sigmund Freud Universität Wien mit sehr gutem Erfolg

 

2014: Sigmund Freud Ambulanz: Ambulanzassistent,  Psychologische und psychotherapeutische Testungen und Koordination von Patientenvergaben und Archiv

 

2013: Österreichische Autistenhilfe, Einzelbetreeung von Kindern in der Schule

 

 

Fortbildungen:

 

 2019: Fort und Weiterbildung zum ISPS Peakstates Therapist (Abschluss April 2019)

 

2018: Fort und Weiterbildung zum ISPS Trauma Healing Therapist (Abschluss Dezember 2018)

 

2014: Regressionstechniken zur Traumaheilung (Georg Parlow)

 

2011: EFT (Emotional Freedom Techniques)  Modul Professional Kurs (Mag. Ilse-Flick-Aigner - Fachrichtung Systemische Familientherapie)

 

2011: Schulung: Krisenintervention (Univ.Prof. Dr. Gernot Sonneck)